Was ist das - Aurachirurgie?

Aurachirurgie & Informationsmedizin 1. Teil

Leben heisst Schwingung, Veränderung und Anpassung. Entscheidend in der Entwicklung des Lebens sind genetische, seelische und externe Information. Körperliche oder auch Traumen auf der Seele oder in der Genetik hinterlassen Spuren. Die Speicherungen sind in der Zelle im morphogenetischen Feld und vernetzt mit dem Hirn. Aurachirurgie und Informationsmedizin arbeitet in diesen Informationsfeldern, man könnte es auch als Phantomschmerz- Behandlung definieren. Alles ist miteinander vernetzt und beeinflusst sich gegenseitig.


Heilwissen & Zellbiologie 2. Teil

Stelle Dir eine Winterwanderung vor, von der Du unterkühlt (Kälte-Konflikt & Sympathikotonie) nach Hause kommst. Als Erstes wird die Körpertemperatur ansteigen (Lösung des Kälte-Konflikts) um alles wieder richtig zu versorgen. Evtl. schwellen dabei die Glieder leicht an und es kann zu Schweren in den Fingern/Zehen kommen. Danach wirst du müde und entspannt (Vagotonie)


ASP Alpha Synapsen Programmierung

Die Programmierer unserer Synapsen sind wir selbst ohne es zu wissen. Auch schon bei der Geburt haben wir eine Vorprogrammierung in uns, welche eher geistigen Ursprungs sein muss, da wir Talente, unterbewusste Erinnerungen und viele andere Unbekannte aus wahrscheinlichen Vor-Lebenserfahrungen mitbringen.

Es ist möglich, einen Schock_mit ASP Programmierung_zu überschreiben.

Das Körperpendel hilft bei Entscheidungen

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder sie zu deaktivieren, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.