Sie sind hier: Startseite » Tag 1

Karmische Belastungen Physik & MET

Die Veränderungen ist nicht dramatisch, sie ist leise, deswegen nicht weniger wirkungsvoll.

1. Tag Theorie

Morgen
Karmische Belastungen und wie man es sicher testet und auflösen kann
Die Geschichte warum es mitkommt

Nachmittag

Physikalische Hintergründe
Homöopatische Mittel finden und selber herstellen (Nichtstofflich, reine Information)
Meridian-Energie-Technik (MET)

Vor allem traumatische Erlebnisse setzen sich in der Aura fest. Dazu gehören heftige Schläge, Stöße aber auch körperliche wie emotionale Verletzungen. Werden diese Traumata nicht in diesem Leben behandelt behält die Aura die Information bei und nimmt sie mit in das nächste Leben. Ebenso ist es möglich, aus früheren Leben Verletzungen mit sich herumzutragen die nicht offensichtlich sind, sich aber durchaus körperlich auswirken können.

Auflösung von Eiden und Gelübden